Verabschiedung von Hans-Joachim Schmidt

Nach 20 jähriger Tätigkeit im Bezirksbeirat wurde am 12. Juli in der Boxberger Bezirksbeiratssitzung Hans- Joachim Schmidt ganz herzlich verabschiedet. Herr Schmidt hatte als Leiter des Bezirksbeirats immer ein Offenes Ohr für die Belange des Boxbergs, auch wenn es oft schwierige Themen waren, die da zu besprechen waren: ob Durchforstungsarbeiten oder Verkehrsfragen oder der Mensaanbau der Waldparkschule oder zuletzt das Raumproblem des Stadtteilvereins Boxberg – immer fanden wir in Herm Schmidt einen großen Unterstützer.

Ingo Smolka, Vorsitzender des Stadtteilvereins Boxberg bedankte sich ganz herzlich für die gute Zusaamenarbeit in den letzten Jahren und überreichte ein Originalbild vom langjährigen Tagungsort, der Boxberger Waldparkschule, von unserem  Künstler und Bergbewohner Dieter Quast. I.S.